Automatisierte Applikation

mittels Robotikanlagen


Während Ihres Herstellungsprozesses müssen Kunststoff-, Aluminium-, Edelstahl- oder Holzkomponenten in Großserie beschichtet werden? Es müssen Flüssigkeiten wie Klebstoffe, Haftvermittler, Lacke, Fette, Pasten, Primer, Farben oder Schmiermittel präzise appliziert werden?

Dann ist BZ Pinsel Ihr starker Partner für eine effizientere und einfachere Applikation. Unsere Produktlösungen sind weltweit bei vielfältigen, automatisierten Fertigungsprozessen im Einsatz, welche die präzise Applikation von Flüssigkeiten jeglicher Art umfassen.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Herstellung von speziellen Applikatoren und der Entwicklung von kompatiblen Robotikanlagen, bieten wir unseren Kunden höchste Expertise und umfassenden Service.

Mit einer Vielzahl an industriellen Applikatoren und Durchlaufpinseln aus Borsten, Schaumstoffen oder Filz, bieten wir Ihnen ein breitgefächertes Produktportfolio an Applikatoren – und auf Wunsch auch die passende Robotikanlage.

Unsere Lösungen zur einfachen und effizienten Applikation mittels Automatisierung über Robotikanlagen sind ressourcenschonend, umweltfreundlich, präzise und produktiv.

Haben Sie Probleme Flüssigkeiten einfach und effizient aufzutragen oder sind Sie auf der Suche nach neuen Methoden in Ihrem Anwendungsgebiet – wir sind Ihr Partner.

INNOVATION OF INDUSTRIAL APPLICATION!





Robotik für komplexe Automatisierungsanlagen beim Auftragen von Flüssigkeiten

Mit einer Produktionsanlage der Firma BZ in Kombination mit einem kollaborativen Leichtarmroboter der Firma Universal Robots, können Beschichtungsprozess jeglicher Art automatisiert werden.

Beschichtungen

Ein kollaborierender Roboter ermöglicht Ihnen mehr Flexibilität und Effizienz bei Ihren Beschichtungsprozessen.
Die Firma BZ Pinsel aus Ornbau hat sich auf die Planung, Entwicklung und Ausführung von Sondermaschinen spezialisiert.

Wir verwenden Leichtarmroboter der Firma Universal Robots, einem der weltweit führenden Hersteller im Bereich kollaborativer Robotik. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse. Diese Sonderanlagen werden so ausgelegt, dass sie den Anforderungen der Großserienfertigung gerecht werden.

Aktuelle Projektbeispiele:

Automatisierter Auftrag von Kleb und Dichtstoffen:

  • Automotive:
    Beim automatisierten Auftragen von Kleb und Dichtstoffen auf Karosserien oder Unterboden
  • Textilindustrie:
    Im Bereich „Smart Factory" unterstützen wir einen namhafte deutschen Schuhproduzenten beim automatisierten Auftragen von Klebestoffen im Herstellungsprozess

Automatisierter Auftrag von Primer:

  • Automotive:
    Beim automatisierten Auftragen von Primer auf Front- oder Heckscheiben in der Fertigungslinie, oder auf Kunststoffteile und der Karosserie

Automatisierter Auftrag von Lacken:

  • Luftfahrt:
    Beim halbautomatisierten Auftragen von Lacken auf die Innen- und Außenhaut von Flugzeugen oder Versiegelungslack auf Schraub- und Nietenköpfen